Laserleistungen und Lichttherapie

Nagelpilzbehandlung mit dem Diodenlaser

Die perfekte Behandlung des Nagelpilzes ist vor allem an den Füßen häufig sehr zeit- und arbeitsaufwändig. Zu einer Lokaltherapie kommt bei stärkerem Befall - mehr als 50% der Nagelplatte -  häufig auch noch die Tabletteneinnahme um die lästigen "Mitbewohner" wieder loszuwerden. Erleichterung in der Behandlungszeit und im Aufwand für den Patienten schafft daher der sog. "Nagellaser". Laserlicht durchdringt den Nagel und tötet die Pilzsporen ab, bzw. hindert sie an der Vermehrung. So kann in den Folgemonaten gesundes Nagelmaterial nachwachsen.

Günstig auf die Therapie wirken sich anfänglich drei bis vier Sitzungen im Abstand von vier Wochen, im Weiteren Kontrollen alle drei bis vier Monate aus. Die  Therapiedauer ist abhängig von der Wachstumsgeschwindigkeit des jeweiligen Nagels. Begleitend erfolgt optimalerweise der Schutz und die Pflege des Nagels.

 

Kosten:

Je Sitzung ab 69,94 €

CO2-Laserbehandlung

Die Behandlung mit CO2-Laser im Vergleich zu anderen Verfahren (wie z. B. Elektrokoagulation, Abschleifen, Vereisung, Operation etc.) hat  in der Regel deutliche Vorteile im Hinblick auf die geringere Beeinträchtigung bei und nach der Behandlung, vor allem bezüglich reduzierter Blutung, einem wesentlich geringeren Narbenrisiko und ein gutes kosmetisches Ergebnis.
(z. B. Entfernen gutartiger Bindegewebsmale, Alterswarzen).

Kosten je Anwendung ab 53,92 €


CO2-Laserbehandlung mit CO2-Laser

Fraxel-Laser zur Hautstraffung - Beseitigung von Hautunebenheiten

 

Flächige Behandlung zum Straffen ganzer Hautareale können mit einer speziellen Form des CO2-Lasers, dem sogenannten Fraxel-Laser, durchgeführt werden. Dies kann in einzelnen Regionen, z.B.  an der Ober-und Unterlippe, oder um die Augen, zum Entfernen kleiner Fältchen und zum Verfeinern des Hautbildes eingesetzt werden. Ebenso sind flächige Gesichtsbehandlungen möglich.

Für genaue Informationen, z.B. den erforderlichen Lichtschutz und die Pflege der Haut vor und nach solchen Eingriffen, vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Sprechstunde.

 

Kosten: je nach Fläche und Anzahl der behandelten Hautareale

  • Behandlung mit CO2-Laser
  • Behandlung mit CO2-Laser

Entfernen von Pigmentflecken und Tätowierungen mit dem Sinon Rubinlaser

Der Sinon Rubinlaser ist ein Gerät, das einen intensiven, aber gut verträglichen Lichtstrahl erzeugt, welcher die zu behandelnde Farbstruktur durch selektive Zerstörung des Pigmentes schädigt und beseitigt.

je Anwendung ab 53,92 €

Entfernung von Tätowierungen

Soprano-Laser – Haarentfernungstherapie

Der Soprano-Laser ist ein Gerät, das einen intensiven, aber sanften Lichtstrahl erzeugt, welcher das Haar durch selektive Zerstörung beseitigt, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. In der Regel sind 4 – 6 Sitzungen erforderlich.

KOPF:

Oberlippe 49,60 €
Kinn 69,94 €
Koteletten 49,60 €
Mundregion gesamt 96,17 €

Hals 69,60

KÖRPER:

Achseln bds. 96,17 €
Rücken/Brust nach Absprache/Fläche
Bikinizone 96,17 €

BEINE U. ARME:

Unterschenkel bds. nach Absprache
Oberschenkel bds. nach Absprache
Arme bds. nach Absprache

Wiederholungssitzungen sind bei Abnahme der Fläche entsprechend günstiger!

V-Beam-Laser und Diodenlaser

Farbstofflaserbehandlung von Gefäßen (wie z. B. Couperose, Gesichtsrötungen, Teleangiektasien, Besenreisern, Blutschwämmchen sowie erweiterten Venen).
Der Diodenlaser erzeugt einen energiereichen Lichtstrahl. Das Laserlicht wird bevorzugt vom Farbstoff der roten Blutkörperchen in den Gefäßen aufgenommen. Die Energie des Lichtes wird dabei in Hitze umgewandelt. Durch die Hitze werden die Wände der Gefäße koaguliert (verkocht) und bleiben danach meist verschlossen. Die Hautveränderungen sind je nach Beschaffenheit und Größe in der Regel in mehreren Sitzungen zu behandeln.

Kosten je Anwendung ab 53,92 €

V-Beam-Laser und Diodenlaser
  • Farbstofflaserbehandlung von Gefäßen
  • energiereicher Lichtstrahl des Diodenlaser

Excimer-Lichttherapie bei Vitiligo und Psoriasis

Eine Therapieoption für Menschen die von Weißfleckenkrankheit oder Schuppenflechte betroffen sind. Bei diesen Erkrankungen wird die betroffene Haut mit hochdosiertem Excimer-Licht behandelt, was im Normalfall für lange Zeit zum völligen Verschwinden der Symptome führt. Die überschüssige Hautbildung der Psoriasis wird normalisiert und das Pigment bei der Vitiligo wieder aufgebaut. Abgegrenzte/umschriebene Formen der Erkrankung sind hierbei am besten geeignet. Im Vergleich zu konventionellen Lichtduschen werden die behandelten Areale mit höher dosiertem Licht behandelt, was zu einem schnelleren Therapieerfolg führt.

Ein Vermeiden von Sonnenbestrahlung während der Therapie ist nicht erforderlich. Jedoch kann es zu sonnenbrandartigen Rötungen kommen, weshalb kühlende und abdeckende Maßnahmen durchaus sinnvoll sind.

Kosten: 13,67 € pro Areal/pro Sitzung

 Die Anzahl der erforderlichen Sitzungen schwankt stark, je nach Lokalisation oder Alter der vorhandenen Hautveränderungen!

WIRA-Therapie bei Warzen

WIRA-Therapie ist eine Ergänzung der herkömmlichen Warzenbehandlung, die in der Regel mittels Abtragen der Warze an Händen und Füßen sowie vereisen und Bepinseln mit "Warzenlack" durchgeführt wird.

Die WIRA Lampe wirkt vermehrungshemmend und abtötend auf die Warzenviren, was sich besonders bei den oft zahllosen, nestartig oder flächig auftretenden Warzen im Gesicht oder an den Händen bewährt hat.

Besonders gerne wenden wir die Behandlung bei Kindern an, da sie völlig schmerzfrei ist. Zum Augenschutz muß aber während der Belichtungszeit eine Brille getragen werden.

Kosten: 13,67 € pro Sitzung und Region, Dauer ca 30 Minuten pro Region

Je nach Befall sind zwischen fünf und zehn Sitzungen erforderlich. Die Behandlung sollte optimalerweise mindestens zweimal pro Woche oder bei Kombination mit den anderen Methoden einmal wöchentlich durchgeführt werden.

Softlaser

Fördert die Heilung der Haut (z. B. Herpes der Lippe, schlechte Wundheilung, frische OP-Narben, „offene Beine“).

je Sitzung 9,55 € Dauer ca. 10 Minuten

SAD-Licht

Bestrahlung gegen Winterdepressionen, Jet-Lag, Burnout-Syndrom.
1 – 3 x wöchentlich je nach Bedarf. Dauer einer Sitzung 20 – 60 Minuten, je nach Indikation. Das Gerät kann auch nach Hause entliehen werden.

je Sitzung 9,55 €

Kontakt

Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Birgitta Kißlinger
Dr. med. Matthias Kißlinger

Dermatologie, ambulantes Operieren, Allergologie, Naturheilverfahren, Reisemedizin, Psychotherapie, Lasermedizin, medizinische Kosmetologie, Gelbfieberimpfstelle

Schwarzmaierstr. 37, 94481 Grafenau
Telefon:   08552 97 454 0
Telefax:   08552 97 454 199    

TELEFON. TERMINVEREINBARUNG Mo-Fr 9-12 Uhr  Mo,Di 15-18 Uhr  Do 16-19 Uhr 

TERMINSPRECHSTUNDE Mo-Fr 8-12 Uhr  Mo,Di 14-18 Uhr  Do 14-19 Uhr und nach Vereinbarung

Am ersten Samstag im Monat jeweils 8:30-12 Uhr OHNE TERMIN

KOSMETIKTERMINE: Mo-Do 8-18 Uhr Fr und 1. Sa 8:30-12 Uhr und nach Vereinbarung

BITTE BEACHTEN SIE: Dritter Montag im Monat immer geschlossen